Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Zur Optimierung dieser Website wird Google Analytics genutzt. Für weitere Hinweise beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Bitte genehmigen Sie die Nutzung 

Modul I:

15. September 2022,

14.00 - 15.30 Uhr

 

Modul II:

19. September 2022,

10.00 - 11.30 Uhr

   

Live-Gebühr für ein Modul: 249,– € einschließlich Unterlagen (pro Person und zzgl. MwSt.).

 

Live-Gebühr für zwei Module:

399,- € einschließlich Unterlagen (pro Person und zzgl. MwSt.).

 

Aufzeichnung pro Modul:

199,– € einschließlich Unterlagen (pro Zugangslink & Person sowie zzgl. MwSt.).

Basiswissen: Pharmamarkt und Akteure - Modul I

Für Neu- und Quereinsteiger

15. September 2022 | 14:00 Uhr

online | am Arbeitsplatz

 THEMENSCHWERPUNKTE

 

  • Aufbau des Gesundheitssystems
  • Gesundheitspolitik
  • Wichtige Institutionen der Selbstverwaltung 
  • Weitere Organisationen und Verbände und deren Aufgabenfelder: 
  • Vielfalt der Akteure in der GKV-Arzneimittelversorgung

 

 

 

WEBINARZIELE

 

Die Webinarreihe gewährt Ihnen einen umfassenden Überblick über den Markt der

pharmazeutischen Industrie in Deutschland. Vertiefend werden Besonderheiten des

Marktes für verschreibungspflichtige und nichtverschreibungspflichtige Arzneimittel sowie aktuelle Herausforderungen behandelt.

 

 

TEILNEHMERKREIS

 

Neu- und Quereinsteiger in der pharmazeutischen Industrie aus allen Unternehmensbereichen.

 

 

GEBÜHR

 

249,- € für die live Teilnahme an einem Modul, einschließlich Unterlagen und Teilnahmebestätigung, zahlbar nach Rechnungserhalt (pro Person und zzgl. MwSt.).

 

399,- € für die live Teilnahme an beiden Modulen, einschließlich Unterlagen und Teilnahmebestätigung, zahlbar nach Rechnungserhalt (pro Person und zzgl. MwSt.).

 

 

Sie haben an den Live-Terminen keine Zeit?

 

Dann buchen Sie die Webinaraufzeichnungen. Diese stehen Ihnen für vier Wochen zur Verfügung.  Sie erhalten diese jeweils einen Tag nach dem Live-Termin oder an einem Wunschtermin.

 

Die Gebühr pro Aufzeichnung beträgt 199,- € einschließlich Unterlagen, zahlbar nach Rechnungserhalt (pro Person und zzgl. MwSt.).