Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren, natürlich streng anonymisiert, Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Außerdem nutzen wir Drittanbieterdienste die Sie in den Einstellungen deaktivieren können.

13. Mai 2024,

14:00 - 15:30 Uhr

 

Live-Webinar

Gebühr: 299,- €

(pro Person zzgl. MwSt.)

 

Webinar-Aufzeichnung

Gebühr: 265,- €

(pro Zugangslink und zzgl. MwSt.)

 

3rd Party Audits

Herausforderungen – Risiken – Besonderheiten

13. Mai 2024 | 14:00 Uhr

Nicht erst in den letzten Jahren sind sog. 3rd Party Audits, also Audits, die durch (hoffentlich erfahrene) externe Auditoren durchgeführt werden, ein wichtiger Bestandteil der Lieferantenqualifizierung.

 

Zwar bieten solche Audits viele Vorteile, aber es gibt Herausforderungen für die Auftraggeber, die beachtet werden müssen. Das geht von der Qualifizierung der Auditoren und der Qualitätsvereinbarung  bis hin zur Frage, wie man den externen Bericht in das eigene QM System überführt. Es muss ja alles seine Ordnung haben …

 

 

THEMENSCHWERPUNKTE

 

- Qualifizierung von 3rd-Party Dienstleistern  

- Anforderungen an die Qualifizierung von (externen) GMP Auditoren

- Anforderungen an Auditprogramme

- Bewertungskriterien und Vergleichbarkeit

- Mindestanforderungen für Auditdokumentation

- Übernahme von Berichten

 

 

WEBINARZIEL

 

Ziel des Webinars ist es, die Anforderungen für die Beauftragung von 3rd Party Auditoren und den Erwerb von Auditberichten zu verstehen und ein System zu implementieren, dass die Qualifizierung von externen Auditoren regelt.

 

 

TEILNEHMERKREIS

 

Die Schulung richtet sich an Mitarbeiter der QS, Einkauf und all jene, die mit Lieferantenqualifizierung befasst sind.

 

Teilnehmer aus anderen Unternehmensbereichen sind selbstverständlich auch herzlich willkommen!

 

 

GEBÜHR

 

299,- € für die live Teilnahme am Webinar, inkl. Unterlagen (pro Person und Zugangslink zzg. MwSt.)

 

265,- € für die Aufzeichnung des Webinars, einschließlich Unterlagen, zahlbar nach Rechnungserhalt (pro Zugangslink und zzgl. MwSt.).