Inhouse-Schulung Pharmamarkt im Überblick

Bei Ihnen vor Ort

THEMENSCHWERPUNKTE

 

  • Das Arzneimittel im Kontext des Gesundheitswesens
  • Der Markt für verschreibungspflichtige Arzneimittel
  • Das Arzneimittel im Krankenhaus
  • Der Selbstzahlermarkt: OTC-Arzneimittel und Gesundheitsmittel

 

SEMINARZIEL

 

Vertiefung in die Besonderheiten des Pharmamarktes.

 

TEILNEHMERKREIS

 

Neu- und Quereinsteiger in der pharmazeutischen Industrie aus allen Unternehmensbereichen.

 

LEISTUNGSUMFANG

 

“Schulung on demand” – das bedeutet, Sie erhalten eine individuelle kundenspezifische Weiterbildung, die zielgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und bei Ihnen vor Ort durchgeführt wird.  

 

Die Inhouse-Schulung ist für Sie geeignet, weil:

 

  • Sie unternehmensspezifischen Schulungsbedarf haben.
  • Sie firmenintern und offen diskutieren möchten.
  • Sie Wert auf horizontales Einbinden mehrerer Mitarbeiter aus ggf. unterschiedlichen Abteilungen legen (Kostenersparnis).
  • Sie gerne auf Reise- und Übernachtungskosten verzichten.
  • Sie den Umfang unserer Supportleistungen individuell bestimmen können.

 

Der Schulungspreis beinhaltet:

 

  • Das nach Rücksprache mit Ihnen abgestimmte und auf Sie zugeschnittene Programm (Konzeption)
  • Bereitstellung ausführlicher Schulungsdokumentation
  • Teilnehmer-Zertifikate
  • Organisationspauschale
  • Honorar Schulungsleiter
  • Reisekostenübernahme und Übernachtung Schulungsleiter

 

BEI INTERESSE KONTAKTIEREN SIE BITTE:

 

Janine Pudack
Tel:       +49 30 2 79 09 - 1 48
Fax:      +49 30 2 79 09 - 3 69
E-Mail:  pudack@bpi-service.de

 

SchulungsleiterINNEN

   

 

 

Dr. Katja Gehrke

Geschäftsfeldleiterin Strategische Grundsatzfragen Gesundheitswesen

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

 

 

 

Anja Klauke

Geschäftsfeldleiterin Selbstmedikation | OTC

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

 

Anja Klauke ist seit 2009 Leiterin des Geschäftsfeldes OTC / Selbstmedikation beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

 

Sie studierte Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an den Universitäten Regensburg und Lüneburg.

Im Anschluss an das Studium war sie einige Jahre als Produktmanagerin in der pharmazeutischen Industrie und anschließend in verschiedenen Lebensmittelunternehmen tätig. Sie betreute hier zahlreiche Einzelmarken sowie Dachmarken aus dem Segment OTC, Kosmetika und Fast Moving Consumer Goods.

 

Ihre Schwerpunkte liegen heute bei den Produktkategorien: rezeptfreie Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und ergänzend bilanzierte Diäten.

 

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
 

Rechnungsadresse:

Anrede

Wie wurden Sie auf diese Collpharm Veranstaltung aufmerksam?

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:

Ihre Antworten

Wie wurden Sie auf diese Collpharm Veranstaltung aufmerksam?

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

 

Die Vorbereitung und Organisation von Seminaren sind arbeits- und kostenintensiv. Bei einer Absage von Seiten des Kunden fallen Bearbeitungsgebühren in folgender Höhe an:

 

Bis vier Wochen vor Seminarbeginn werden 55,- € (zzgl. MwSt.) berechnet. Spätere Absagen werden mit der vollen Seminargebühr (zzgl. MwSt.) berechnet, wenn nicht ein Ersatzteilnehmer benannt wird.

 

Im Falle einer Stornierung durch den Veranstalter werden bereits gezahlte Gebühren in voller Höhe zurückerstattet.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wichtiger Hinweis:

Der Gesamtpreis beträgt   inkl. % MwSt. in Höhe von  .

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.