Webinaraufzeichnung

60 Minuten

 

Gebühr: 140,- € (pro Zugangslink und zzgl. MwSt.)

 

Zielgerichtet qualifizieren: Lebenszyklus Lieferantenmanagement

THEMENSCHWERPUNKTE

 

  • Versorgungsstrategie und Lebenszyklus
  • Risikobasierte Planung von Qualifizierungsmaßnahmen
  • Auditprogramm und Lieferantenmanagement

 

WEBINARZIEL

 

Lieferungen von Waren und Leistungen müssen sowohl den firmeneigenen als auch den regulatorischen Anforderungen entsprechen. Ein integrierter Lieferantenqualifizierungsprozess sollte die damit verbundenen Risiken identifizieren und verringern.

Aber wie kann das sichergestellt und ein Dienstleister oder Lieferant qualifiziert werden? Das Webinar führt in die Systematik eines risikobasierten Lebenszykluskonzeptes ein und hilft die regulatorischen Anforderungen besser zu verstehen.

 

PROGRAMM

 

  • Rechtliche Anforderungen
  • Verantwortlichkeiten
  • Was muss qualifiziert werden?
  • Lebenszyklus Lieferantenqualifizierung
  • Anforderungen – Bewertung – Laufende Bewertung

 

TEILNEHMERKREIS

 

Das Webinar richtet sich gezielt an Mitarbeiter der Qualitätssicherung, des Pharma-Einkaufs und Auditoren.

 

Teilnehmer aus anderen Unternehmensbereichen sind herzlich willkommen.

 

GEBÜHR

 

140,- € einschließlich Unterlagen, zahlbar nach Rechnungserhalt (pro Zugangslink und zzgl. MwSt.).

 

REFERENT

 

 

Dr. Stefan Lakonig

GMP/GDP-Auditor und Consultant

pharmaplace AG

 

GxP-Auditor und Berater Dr. Stefan Lakonig hat langjährige, internationale Erfahrung in den Bereichen Good Manufacturing Practice und Qualitätsmanagementsysteme für Pharma und Food. Er ist leitender GMP- und GDP-Auditor für 3rd Party Audits bei pharmaplace pharma-audit und dem BPI Shared-Audit sowie Stellvertretender Leiter der Qualitätssicherung bei einem deutschen Wirkstoffhersteller. Seit 2006 war er als Auditor und Berater bei unterschiedlichen GxP Projekten für Herstellung und Forschung unter anderem in Europa, Türkei, China, Indien, Myanmar, Korea und Israel tätig und schöpft dabei aus einem Erfahrungsschatz von mittlerweile über 100 Audits.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *
Preiskategorie *
 

Rechnungsadresse:

Anrede

Wie wurden Sie auf diese Collpharm Veranstaltung aufmerksam?

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Daten

Name:

Ihre Antworten

Wie wurden Sie auf diese Collpharm Veranstaltung aufmerksam?

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Die Vorbereitung und Organisation von Webinaren sind arbeits- und kostenintensiv. Bei einer Absage von Seiten des Kunden fallen Bearbeitungsgebühren in folgender Höhe an: Bis zwei Wochen vor Webinarbeginn werden 55,- € (zzgl. MwSt.)berechnet. Spätere Absagen werden mit der vollen Gebühr (zzgl. MwSt.) berechnet, wenn nicht ein Ersatzteilnehmer benannt wird.

 

Im Falle einer Stornierung durch den Veranstalter werden bereits gezahlte Gebühren in voller Höhe zurückerstattet.

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Wichtiger Hinweis:

Der Gesamtpreis beträgt   inkl. % MwSt. in Höhe von  .

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.